Freireligiöse Jugend Deutschland

im Bund Freireligiöser Gemeinden Deutschlands K.d.ö.R.


Das Portal für alle Jugendlichen, Eltern,
Freunde und Interessierte

#1

Bahnstreik

in Diskussionsforum 04.11.2014 15:52
von Die Rassel | 1.843 Beiträge

Link zur News: Donnerstag 02:00 uhr bis Montag 04:00 Uhr

Für alle die es betrifft, um z. B. zum Herbstmarkt und dem vorigen Offenen Treff zu kommen


So allmählich geht mir dieser GDL-Chef gewaltig auf den Zeiger
Habt ihr noch Verständnis für das, was da passiert?


Ich glaube nicht an Dich
und sehe trotzdem einen Sinn
Ich brauche keinen der mich führt
Ich weiß selber wohin
Ich glaub nicht an Gerechtigkeit
Schau dich mal um in dieser Welt
Ich glaub an das was ich seh
Auch wenn mir das nicht gefällt
(Kärbholz - mein Weg)

zuletzt bearbeitet 04.11.2014 15:53 | nach oben springen

#2

RE: Bahnstreik

in Diskussionsforum 04.11.2014 21:07
von Waldfee | 3.579 Beiträge

NEIN, kein Verständnis mehr. Da geht es nur noch um Machtspiele eines Mannes...


"Ich glaube an nichts, aber ich bin in jedem Augenblick bereit, erstaunt zu sein..."
(Sir Peter Ustinov)

nach oben springen

#3

RE: Bahnstreik

in Diskussionsforum 04.11.2014 23:17
von Daja | 1.334 Beiträge

Der muss bestimmt was kompensieren...


Wir tanzen, saufen und feiern, bis wir umfallen. Hey, man lebt nur einmal.


Liebe ist wie Thunfischpizza
nach oben springen

#4

RE: Bahnstreik

in Diskussionsforum 05.11.2014 11:35
von Rebeccii | 426 Beiträge

Anfangs dachte man noch "Na gut, die Menschen wollen auch nur n anständiges Gehalt für ihre Arbeit". Aber über 90 Stunden Streik ist einfach ein Unding!


"'Sleep is good', he said, 'And books are better'" - George R. R. Martin', A Clash of Kings - A Song of Ice and Fire
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Schinnenburg
Besucherzähler
Heute waren 94 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1081 Themen und 14641 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen